Mittwoch, 14. November 2012

The preparations can begin...



Hallo ihr Lieben,
ich hoffe euch allen geht es gut und ihr seid gesund und munter!
Bei uns daheim wechseln wir uns im Moment mit krank sein ab und jetzt bin ich mal wieder dran :-/

Aber ich will gar nicht über das kränkeln hier jammern.
 Sondern sich eigentlich darüber freuen,
dass bei uns langsam die Weihnachtsstimmung hereinschleicht.
Ist es denn langsam bei euch auch so?
Vor zwei Wochen habe ich schon die erste Deko gekauft.
Dieses Jahr brauch ich fast alles komplett neu, weil sich bei uns das Farbthema in der Deko wechselt
und die typischen Weihnachtsfarben nicht mehr so rein passen.
Ich hab jetzt mit ein paar schlichten Sachen angefangen wie z.B. mit  Anhängern von IB Laursen oder das süsse Windlicht. Zuviel möcht ich gar nicht dieses Jahr machen an Deko und ich hab das Selbstgebastelte irgendwie immer noch am liebsten.
Und da hat mich gestern meine kleine Mausilini überrascht und hat schon mal ohne mich unsere geplanten Bastelprojekte angefangen...


















Sind sie nicht süss? Grad durch Kinderhände liebe ich Basteleien, die Idee haben wir aus einem Imke Johannson Buch. Meine Kleine liebt ihre Bastelbücher, sie macht  auch soviel schöne Dinge mit Naturmaterialien und das habe ich selbst immer so gern. Einbisschen dürfen die Sachen aber noch warten bis sie endgültig dekoriert werden.

Aber es war nicht das einzigste wo ich gestern überrascht worden bin,
als ich vom Doktor heim gekommen bin, haben diese leckeren selbstgemachten von Papi und Kind Mohn-Vanille-Gugls auf mich gewartet.
Krank sein hat auch manchmal nette Seiten, nämlich die wo man noch mehr von seinen Liebsten verwöhnt wird! ;-)




Ich wünsche euch allen einen zauberhaften Abend!

Alles Liebe!
Karolina









Kommentare:

  1. Liebe Karolina,
    ein wundervoller Post!!! Die Laterne ist ja einmalig schön!!! Und die Bastelei, ganz ehrlich, sowas Tolles kann man doch für kein Geld der Welt kaufen!!! Allein die Gefühle, die an diesen Dingen hängen, sind doch unbezahlbar! Ich finde das total süß gemacht!!! Die Gugls hätte ich jetzt auch gerne :-))))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sieht das süß aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karolina,
    danke für Deinen Kommentar!
    Hab mich gleich mal bei Dir eingetragen, es gefällt mir sehr hier!
    Die Deko ist sooooo wundervoll!
    Gute und schnelle Besserung für Dich, hab einen schönen Tag, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Also schon in Weihnachtsstimung??? Meine Schwester will auch schon anfangen zu dekorieren :P

    AntwortenLöschen
  5. Liebe karolina! Schön dass du mich gefunden hast und danke für deine zeilen! Wir sind ja fast nachbarn....!!! Hab mich bei dir umgeschaut und deine bilder gefallen mir sehr! Gute besserung und viel spass beim bloggen! Liebe grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  6. Danke!;)
    So einen Miniguglhupf hätte ich jetzt auch gern!
    Gute Besserung dir!
    LG,Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank :)
    Also die Muffins sind riiiiichtig lecker!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Karolina!Danke für deine netten Zeilen auf meinem Blog!Hübsch sind die Basteleien geworden,besonders gefällt mir aber das Windlicht!Wie lieb von den Beiden,die mama zu verwöhnen,auch von mir gute Besserung!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  9. Soo hübsche Sachen!

    Ich hab auch schon ein paar Kleinigkeiten besorgt!
    :-)

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  10. Wow Karolina - die Tännchen sind soooooooooo super süss (ist das Zucker in den Gläsern?). Muss ich unbedingt nachmachen, darf ich oder???
    Und übrigens, meine Basteleien sind diesmal nicht mit Treibholz, sondern mit einfachen Ästen vom Waldesboden. Treibholz verwende ich mehr für Sommerdeko!
    Und das Windlicht ist der absolute Renner!
    Und danke auch noch für deinen Kommentar, hat mich sssseeeeehhhhhr gefreut!!!
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Vielen herzlichen Dank, liebe Barbara!
    Natürlich darfst du es ;-)
    Das ist Dekoschnee, gibts bei Depot ;-)
    Das Windlicht ist von IB Laursen und ich habe
    es im weissen Traum in Gwatt gekauft.
    Vielleicht ist das ja gar nicht soweit weg von dir ;-)

    Allerliebste Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  12. Die Winterbäumchen im Schnee sind wundervoll und hübsch!
    Kompliment an die kleine Bastlerin.
    Ich wünsch Dir gute Besserung,
    lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  13. wunderschöne sachen liebe grüsse renata

    AntwortenLöschen
  14. Kommt mir bekannt vor, auch bei mir/uns hat sich dieses Jahr das Farbschema für die Weihnachtsdeko verändert. Ich versuche so viel wie möglich selbst zu machen, da komplett neue Deko doch etwas zu teuer wäre. Die kleinen selbstgemachten Tannenbäume sehen wirklich toll aus, hat deine Kleine echt toll gemacht :)

    AntwortenLöschen
  15. Wow das sieht ja toll aus! Vor Allem die Tannenbäumchen! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Die Deko ist einfach nur klasse!

    Ich weiß nicht wieviel ich mir noch bei Euch ansehe. Ich komme einfach nicht in die Puschen mit Gedanken über Adventsdeko zu machen.

    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja mal ne schöne Idee!! Und so Natürlich!! Toller Blog übrigens : ) Hab mich husch als Leserin eingetragen : ) Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Hee, die Bäumchen sind ja süß. Ein großes Lob an die kleine Künstlerin und so würde ich auch mal gerne überrascht werden :-)
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Bei mir schleicht sich auch langsam aber sicher ein bisschen Weihnachtsstimmung ein. Und ich mag eure Deko gern. Wir dekorieren auch nicht in den typischen Weihnachtsfarben.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Karolina

    Das ist ja ganz hübsche Deko! Die würde bei uns auch prima rein passen ;-).

    Wünsche dir noch gute Besserung.
    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Deko, liebe Karolina!
    Und danke für deinen lieben Kommentar bei mir :)
    Die Mini-Küchlein sehen auch unwahrscheinlich gut aus - Liebe ist die beste Medizin!

    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Karolina,

    schön, dass Du mich auf meinem Blog besucht hast. Das Kompliment mit dem Kind, kann ich Dir nur zurückgeben. :-) Deine Deko ist wunderschön und ich freue mich, nun öfter von Dir zu lesen.

    Herzliche Grüße,

    Nina-Su

    AntwortenLöschen